Page 8 - Realist_2020_02_Flipbook
P. 8

Aus anderen Quellen




          Lernbegleiter: Synonym für


          pädagogische Arbeitsverweigerung




          Ein Gespräch mit Prof. Dr. phil. Ralf Lankau



          Fortsetzung von Seite 7                                              auf sozialen Einrichtungen übertragen. Die
          turen (Bundes-Schulcloud)? Oder hört   Aber es gibt IT-Unternehmen, die solche   Begriffe sind Prozesssteuerung und -opti-
          man auf Lehrkräfte und Pädagogen, (Lern)  Techniken bereits an Schülerinnen und   mierung, Effizienz und Kostenreduktion. De
          Psychologen und Erziehungswissenschaft-  Schülern ausprobieren. Ein Beispiel ist   facto ist es Automatisierung. Digitaltechnik
          ler, die die Jugend auf eine stark digitalisierte   Facebook mit „Summit Learning“. Das   ist nur die technische Infrastruktur. Im
          und technisch determinierte Welt vorberei-  Versprechen: Eltern kaufen einen Laptop,   Kontext Schule wird daraus die „Produktion
          ten, indem sie sie lehren, Systeme zu verste-  die Schule stellt die Räume und Sozial-  von Humankapital mit validierten Kompe-
          hen und selbstbestimmt zu nutzen statt nur   coaches als Aufsicht, Facebook über-  tenzen“ (Humankapitaltheorie).
          als Teil solcher Systeme zu funktionieren?  nimmt das Unterrichten übers Netz. Es ist   Die Theorien und Modelle im Kontext
                                            komplett gescheitert. Die Eltern haben ihre   Schule sind empirische Bildungsforschung
          * Pias, Claus (2013): Eine kurze Geschichte   Kinder reihenweise ab- und auf kosten-  und datengestützte Schulentwicklung,
          der Unterrichtsmaschinen, FAZ vom   pflichtige Privatschulen umgemeldet, weil   dafür braucht man immer mehr Daten,
          10. Dezember 2013;                den Kindern der Sozialkontakt fehlte und   dafür werden von Psychologen immer
          www.faz.net/aktuell/feuilleton/forschung-  sie am Laptop  körperlich und  psychisch   neue Methoden entwickelt und an Schü-
          und-lehre/automatisierung-der-lehre-eine-  regelrecht verkümmerten.   lerinnen und Schülern getestet, die per
          kurze-geschichte-der-unterrichtsmaschi-                              Learning Analytics ausgewertet werden.
          nen-12692010.html                       REALIST: Welche anderen      Im Grunde sind es uralte Hoffnungen:
                                            Anzeichen der Verwirklichung dieser   Dass man alles berechnen und mit Hilfe
                                            „digitalen Zukunftsvision von Schule“   der passenden Methoden, Medien und
                                            sehen Sie schon heute?             Techniken  kontrollieren und steuern könne.
                                                                               Das Problem: Bei technischen Abläufen
                   INTERVIEW                LANKAU: Digitale Zukunftsvision von   funktioniert es, nur sind Menschen, zum
                                            einer Schule werden seit über 30 Jahren,   Glück keine Maschinen, sondern Indivi-
                                            für jede neue Gerätegeneration und mit   duen. Damit kommt es zum Gegensatz
                                            den immer gleichen Argumenten formu-  Humanität vs. Digitalität.
          Der Begriff Lernbegleiter         liert: Rechner und Software seien modern,
          ist für mich das Synonym          innovativ, lernförderlich und motivierend.      REALIST: Eine Digitalisierung,
          für pädagogische                  Wissenschaftlich belegt ist davon nichts,   wie von Ihnen eben beschrieben,
          Arbeitsverweigerung.“             im Gegenteil. Ob bei der OECD-Studie zu   würde also letztlich zu einer
                                            Resilienz, bei Hattie oder anderen Untersu-  „inhumanen Schule“ führen?
          Ein Gespräch mit                  chungen besteht Konsens darüber, dass
          Prof. Dr. phil. Ralf Lankau       gelingender Unterricht immer an die   LANKAU: Ja, wenn man Empirikern,
          zum Titelthema                    Lehrpersönlichkeit und den gemeinsamen   Psychologen und Systemanbietern die
          „Digitale Transformation von Schule?“  sozialen Raum gekoppelt ist.  Regie überlässt. Empiriker arbeiten mit
                                            Wichtiger als Technik sind die wechselsei-  Daten, wie jede Wissenschaft. Aber zur
               REALIST: Herr Professor Lankau   tige Achtung und Akzeptanz. Kinder und   Auswertung gehören bei Empirikern wie
          - halten Sie Asimovs Zukunftsvision,   Jugendlich spüren sehr genau, ob man an   Psychologen Statistik und Mustererken-
          die er in seiner Erzählung „Die Schule“   ihrem Lernen und Verstehen interessiert   nung. Sobald man anfängt, Lernleistun-
          schildert, wirklich für realistisch?   ist oder nicht. Notwendig sind zudem klare   gen zu vermessen, muss man Prozesse
                                            Strukturen und Regeln, gerade für Kinder   und Ergebnisse standardisieren. Wir
          LANKAU: Es kommt darauf an, aus   und Jugendliche aus eher bildungsfernen   beobachten schon länger, dass immer
          welcher Perspektive man das betrachtet.   Schichten.                 mehr Tests in die Schulen kommen für
          Pädagogisch ist diese Form der automa-                               nationale und internationale Rankings,
          tisierten Beschulung und das kleinteilige   All das wird negiert bei der derzeit   PISA etwa. Diese Rankings sind aber
          Testen von Lernleistung keine Option.   geforderten digitalen Transformation von   nicht sehr aussagekräftig, weil sie weltweit
          Lernen ist an sich ein individueller und   Bildungseinrichtungen mit dem Ziel der   normiert sind und die nationalen Bildungs-
          sozialer Prozess, wir lernen im Dialog und   digitalen Organisation von Schule und   systeme nicht berücksichtigen. In vielen
          in Beziehung, wir brauchen ein Gegen-  Unterricht. Lernen soll messbar werden   asiatischen Schulen etwa ist es eine Ehre,
          über. Margies Lernmaschine erlaubt  nur   und möglichst vorhersagbare Ergebnisse   teilzunehmen und man vertritt die Schule
          eine Form von Drill und führt allenfalls zu   „produzieren“. Die Konzepte kommen aus   und das Land und beschämt die Nation
          Lernbulimie.                      der Konsumgüterindustrie und werden   mit schlechten Ergebnissen. Bei uns ist
   3   4   5   6   7   8   9   10   11   12   13