Page 3 - Realist_2021_01_Anwaerter
P. 3

8 Tipps aus der Redaktion






           Ratgeber





 Vorwort   Beihilfe/Private Krankenversicherung



           Mit der bereits erfolgten Vereidigung und dem Dienstantritt kommt dieser Beitrag
           vermutlich schon in Teilen zu spät für den geneigten Leser. Trotzdem sind ein
           paar Hinweise sicher nützlich, weil es für die meisten Anwärter wahrscheinlich
           das erste Mal ist, sich mit der Beihilfe und einer privaten Krankenversicherung
           auseinander setzen zu müssen.


           Tipp 1                             ge über eine App einzureichen. Auch dies   lohnen, Behandlungen, die als Privatpatient
           Sich umgehend beim Landesamt für   geht wesentlich schneller als einen Antrag   in größerem Umfang übernommen werden,
           Besoldung und Versorgung den Online-  per Papier auszufüllen.         in der Zeit des Vorbereitungsdienstes
           zugang freischalten. Neben der Beihil-                                vornehmen zu lassen. Aber Achtung: Diese
           feabrechnung  findet  man  dort  ja  auch   Tipp 5                    muss dann auch zwingend in der Vorberei-
           alle weiteren wichtigen Unterlagen, wie   Im Gegensatz zur Beihilfe lohnt es sich bei   tungszeit abgeschlossen werden!
           Gehaltsabrechnungen und kann auch   den meisten Krankenkassen, zunächst
           Reisekosten abrechnen. Einmal dort   einmal mit dem Einreichen abzuwarten.   Tipp 8
           angemeldet, kann man seine Arztrech-  Teils erhält man hohe Rückerstattungen   Um eine erneute Gesundheitsprüfung zu
           nungen auch digital einreichen. Mittlerwei-  (z.B.  bei  der  Debeka  aktuell  6  Monats-  vermeiden, ist es ratsam, für die Zeit nach
           le ist dies auch über Mobilgeräte möglich,   beiträge im Anwärtertarif) zurück, wenn   dem Anwärterdienst eine sogenannte
           sodass man direkt mit dem Smartphone   man  das  ganze  Kalenderjahr  über  nichts   „Ruhens-Versicherung“  abzuschließen.
           seine Belege abfotografieren kann.   einreicht. Auch hier gilt wieder das Datum   Diese kostet in der Regel 1,-€ pro Monat.
                                              der Rechnung und nicht  das Datum  des   Damit werden auch Verschlechterungen
           Tipp 2                             Einreichens. Erst wenn erkennbar diese   und höhere Beiträge vermieden, falls bis
           Es gibt einen jährlichen Eigenanteil. Dieser   Summe überschritten wird, lohnt es sich,   zur Wiederversicherung in Folge einer
           wird beim ersten Einreichen im Kalender-  die Belege auch bei der Krankenversiche-  Verbeamtung, durch eine Erkrankung oder
           jahr von den eingereichten Belegen abge-  rung einzureichen.          Verletzung dies sonst der Fall gewesen
           zogen. Wichtig ist hier das Datum der                                 wäre. Dies ist insbesondere wichtig, wenn
           Rechnung. Der Abzug erfolgt für jedes Jahr,   Tipp 6                  wie meist üblich, in den Sommerferien nach
           unabhängig wann die Rechnung einge-  Manchmal werden Leistungen nicht oder   dem Vorbereitungsdienst eine vorüberge-
           reicht wird.                       nur teilweise erstattet. Hier lohnt sich ein   hende Arbeitslosigkeit besteht. Für diese
                                              Blick in die Versicherungsbedingungen.   kurze Zeit, wenn eine Stellenzusage bereits
           Tipp 3                             Oft leisten die Versicherungen auch etwas   vorliegt, kann ggfs. auch die private Kran-
           Früher gab es eine Mindestsumme für das   nach, wenn die Beihilfe ihren Anteil voll-  kenversicherung weitergeführt werden.
           Einreichen von Belegen in Höhe von 300 €.   ständig erstattet hat. Es kann aber auch   Ansonsten ist es unerlässlich, sich bei der
           Diese ist entfallen. Daher am besten zeitnah   vorkommen, dass die Beihilfe nicht zahlt,   Agentur für Arbeit arbeitslos zu melden, um
           die Rechnungen nach dem Erhalt einrei-  aber die Krankenkasse. Auch da hilft ab   für diese Zeit eine gesetzliche Versicherung
           chen. Einmal eingeübt, ist das Einreichen in   und  zu  ein  Hinweis  an  die  jeweilige  Stelle,   zu  erhalten.  Es  ist  auf  jeden  Fall  sinnvoll,
           2-3  Minuten  erledigt.  Außer  zu  Stoßzeiten   dass die „andere Stelle“ bezahlt hat. Klingt   hier rechtzeitig mit seiner Versicherung in
           (Ferien…) ist das Bearbeiten oft so rasch,   kompliziert, ist es aber gar nicht. Immerhin   Kontakt zu treten.
           dass man den Rechnungsbetrag noch vor   ist man als „Privatpatient“ durchaus in einer
           Fälligkeit der Rechnung erhält. Daher ist es   komfortablen Lage. Facharzttermine erhält
           auch besser, die Bearbeitung nicht in die   man wesentlich schneller, auch werden oft
           Ferien zu schieben. Das machen andere   mehr Untersuchungen durchgeführt (kann
           auch und umso länger dauert die Bearbei-  natürlich auch ein Nachteil sein).
           tung!
                                              Tipp 7
           Tipp 4                             Wenn unklar ist, ob nach dem  Vorberei-
           Auch die privaten Krankenkassen bieten   tungsdienst eine Weiterbeschäftigung als
           mittlerweile zumeist die Möglichkeit, Bele-  Beamter wahrscheinlich ist, kann es sich




                                                                                                              3
   1   2   3   4   5   6   7   8