Landesvorstand zu Gesprächen im Kultusministerium

Andreas Kuhn, Dr. Karin Broszat, MDgt Vittorio Lazaridis (von links nach rechts)

Anton Blank, Yvonne Lenz, Dr. Karin Broszat, RSR'in Petra Conrad, Dr. Rüdiger Stein, Andreas Kuhn (von links nach rechts)

Am 18. Januar 2018 war der Landesvorstand des RLV zu Gesprächen im Kultusministerium in Stuttgart. 
Zuerst zu einem 'Kennenlerngespräch' mit Ministerialdirigent Vittorio Lazaridis, der (noch kommisarisch) als Nachfolger von Dr. Bergner die Abteilung 3 'Allgemeinbildende Schulen und Elementarbildung' im Kultusministerium leitet. Schnell und unkompliziert fanden wir zu den zentralenThemen, welche den Realschulverband und das Kultusministerium gleichermaßen beschäftigen. Wir freuen uns jetzt schon auf die noch folgende Zusammenarbeit!

Danach ein Gespräch im Realschulreferat mit RSR'in Petra Conrad, Yvonne Lenz und Dr. Rüdiger Stein in der gewohnt konstruktiven und vertrauensvollen Atmosphäre. Aktuelle Themen wie Novellierung der Abschlussprüfung, Beratungskonzept, Übergänge, Lehrerbildung und vieles mehr wurden diskutiert und die Standpunkte ausgetauscht. Vielen Dank für die wertvollen Gespräche!