24.10.2019 - Landesrealschultag 2019 - Was gibt's Neues?

Die wichtigsten Veränderungen und Neuerungen nach dem Landesrealschultag 2019 im Überblick

1. Landesvorstand

Bei den Wahlen zum Landesvorstand wurden alle angetretenen Bewerber eindrucksvoll in ihren Ämtern bestätigt und bedanken sich an dieser Stelle für das ihnen entgegengebrachte Vertrauen.
In allen 4 Landesbezirken wurden stellvertretende Bezirksvorsitzende gewählt.

Link zum Überblick über den neugwählten Landesvorstand

2. Satzungsänderung

Die Satzung des RLV wurde an manchen Stellen ergänzt. So besteht z.B. nun auch die Möglichkeit einer Fördermitgliedschaft im RLV-BW.

Link zur aktuellen Fassung der RLV-Satzung

3 Beitragsanpassung

Nach knapp 20 Jahren ohne Beitragserhöhung hat die Delegiertenversammlung zum 01. Januar 2020 eine Beitragsanpassung beschlossen, weil eine qualitativ hochwertige Verbandsarbeit ohne Beitragsanpassung zum Wohle aller Realschulschüler/innen und Kolleginnen und Kollegen ohne weitere finanzielle Mittel langfristig nicht mehr möglich wäre. Deshalb bitten wir für diesen Schritt um Ihr Verständis und Ihre Unterstützung.

Link zum Beitrittsformular mit den neuen Beiträgen ab 01/2020

4. Herrenberger Erklärung

Am Ende des Landesrealschultags verabschiedeten die Delegierten die "Herrenberger Erklärung" mit den wichtigsten Forderungen des RLV.

Link zur Herrenberger Erklärung