Aktuelle Nachrichten des RLV-BW

News

Gespräch mit der CDU

Von RLV-BW

Gespräch der Vertreter unserer großen 'Realschulfamilie' im 'Haus der Abgeordneten' in Stuttgart mit dem bildungspolitischen Sprecher der CDU, MdL Andreas Sturm, und dem parlamentarischen Berater der CDU, Dominik Ohly, am 29.02.2024

Der Realschullehrerverband Baden-Württemberg (RLV), die Realschulrektoren-AG (AGRR) und der Förderverein Realschule Baden-Württemberg e. V. brachten im vertraulichen Gespräch ihre klare gemeinsame Haltung zu den Gesprächen der "Bildungsallianz" vor. Die Parteispitzen werden sich nach Ostern zu einem weiteren Austausch in Bebenhausen treffen. In Hinblick darauf wurde die Wiedereinführung des G9 und die daraus entstehende Situation für alle anderen Schularten mit Alexander Sturm und Dominik Ohly noch einmal ausgiebig erörtert. Alle am Treffen Beteiligten verließen Stuttgart in guter und aufgeräumter Stimmung. Bis bald!

Vielen Dank für den enorm wichtigen Austausch!

Von links: Dominik Ohly CDU (parlamentarischer Berater), Marlon Lamour RLV, Holger Gutwald-Rondot AGRR, Gudrun Jooß und Sven Kubick Förderverein Realschule BW, Dr. Karin Broszat RLV, Albrecht Binder AGRR, MdL Andreas Sturm CDU (bildungspolitischer Sprecher)

Weiterlesen …

Dietrich Berger verstorben

Von RLV-BW

Der langjährige Chefredakteur des „realist“, er begleitete dieses Amt über 30 Jahre, ist am 17. Januar im Alter von 75 Jahren verstorben. Dietrich Berger war seit 1983 Mitglied im Realschullehrerverband. Als überzeugter „Realschulmann“ prägte er als Realschulrektor seine Schule in Seelbach und begleitete aus tiefster Überzeugung in „seinem“ RLV bis zu seiner schweren Erkrankung im Jahr 2022 zahlreiche Ämter. So war er u.a. stellvertretender Landesvorsitzender und viele Jahre Bezirksvorsitzender in Südbaden. Der Realschullehrerverband und die gesamte Realschulfamilie in Baden-Württemberg verdanken Dietrich Berger sehr viel und trauern um ihn.

Weiterlesen …